Spielrunde in Alfeld 11.09.2022

Spielrunde in Alfeld 11.09.2022

C-Juniorinnen (Spielrunden) 12.09.2022

C-Juniorinnen

Am Sonntag wurde in Alfeld die erste Spielrunde der C-Juniorinnen ausgetragen. Geladen waren 8 Mannschaften aus dem Kreis Hildesheim, die in zwei Gruppenaufgeteilt wurden. Diese Einteilung stößt auf ein gewisses Unverständnis, hätte doch eine „ganz normale“ Staffel mit regulären Wochenendspielen allen Spielerinnen vermutlich wesentlich mehr Spielzeit beschert. Vor Ort musste spontan der Spielplan angepasst werden, da zwei Teams nicht angereist waren. Dies bedeutete, statt 3 Spielen nur noch 2 Spiele. Dazu wurde die Spielzeit minimal von 15 auf 17 Minuten angehoben. Gespielt wurde als 7er-Mannschaft, ohne Abseits und ohne Rückpassregel. Unsere PSVlerinnen bestritten das erste Spiel ihrer Gruppe. Gegner war die ausrichtende Mannschaft aus Alfeld. Recht schnell wurde klar, dass unsere Mädels das Spiel im Griff hatten. Durch schöne Zuspiele in der Offensive fielen die ersten drei Tore (4., 6., 8. Minute). Anschließend wurde ein Großteil der Spielerinnen getauscht. Dies tat dem souveränen Spiel allerdings keinen Abbruch. Unsere Hildesheimerinnen blieben weiterhin das spielbestimmende Team. Vor allem defensiv wurde so gut wie keine gegnerische Torchance zugelassen, da alle hellwach waren und nach hinten arbeiteten. In der 14. Minute fiel dann das 4:0 – der hochverdiente Endstand.


Nach einer Stunde folgte das zweite Spiel des Tages für die Mädels von der Marienburger Höhe. Dieses Mal ging es gegen die Mannschaft aus Harsum. Auch in dieser Partie wurde fleißig gewechselt, damit alle auf ihre Einsatzzeiten kamen. Das verdiente 1:0 fiel für die PSVlerinnen in der 11. Minute. Zwei Minuten später erfolgte ein Zuspiel quer vorm Tor, welchen die aufgerückte Abwehrspielerin sicher zum 2:0 vollendete. Weitere Tore waren nicht zu verzeichnen. Alles in allem musste in diesem Spiel mehr Abwehrarbeit geleistet werden. Aufgrund der guten Leistungen aller unserer Spielerinnen war auch dieser Sieg absolut verdient.


Unseren Mädels ist ein großes Kompliment auszusprechen: Sie mussten die Gegebenheiten des Tages annehmen und dazu noch auf ihre angestammten Trainerinnen verzichten, die leider verhindert waren. Danke auch für die Unterstützung der D-Jugend-Spielerinnen.
Mädels, ihr habt das heute toll gemacht!

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.