Das nächste Heimspiel unserer 1. Herren

Herren I (2. Kreisklasse) 21.08.2017

Am Sonntag gegen den FC Ruthe

Zum kommenden Heimspiel am Sonntag gegen den FC Ruthe kann das Trainerteam Kandora/Gerken mit einem voraussichtlichen Kader von 17 Spielern "in die Schlacht ziehen". Die Trainingswoche ist gut verlaufen. Alle Spieler, die an den Trainingseinheiten teilgenommen haben, haben gut mitgezogen, keiner hat sich verletzt oder irgendwelche "Weh-Wechen" oder Blessuren erlitten. Jan Freitag konnte nach seinem Magen-Darm-Infekt auch wieder voll ins Training einsteigen.

Eine Schrecksekunde beim Training am Donnerstag, als im Zweikampf um den Ball Neumann und Djoudi aufeinandertrafen und Neumann mit einem Griff an das kreuzbandgeschädigte Knie liegen blieb. Aber Gott sei Dank war alles nur halb so schlimm und es ging für Neumann nach ein paar Minuten weiter.

Zu erwähnen ist auch noch, dass die OP unseres Abwehr-Centers Manu Möker am Mittwoch erfolgreich verlaufen ist.

Der Kader für Sonntag: Runge, Walter, Freitag, Neumann, Goldmann, Erciyes, Djoudi, Konrad, Laubinger M., Laubinger R., Öztürk, Haji, Sözan, Behling, Braune, Raulfs T., Dollack

Die Aufstellung folgt dann kurz vor Spielbeginn.

Bitte kommt und unterstützt "DIE MANNSCHAFT" auf dem Weg zum nächsten Dreier ⚽️⚽️⚽️

PSV GW Hildesheim

0 : 3

FC Ruthe

Sonntag, 27. August 2017 · 15:00 Uhr

1. Kreisklasse Staffel A · 05. Spieltag

Schiedsrichter: Nils Stanetzek

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.