Ü-32 von Hannover 96 begeistert Hildesheim

Ü-32 von Hannover 96 begeistert Hildesheim

1. Herren 22.07.2018

Am Samstag um 11:45 Uhr hatte das lange Warten ein Ende und die ersten Zuschauer auf der PSV-Anlage erlebten die Ankunft der 96er hautnah mit. Nach kurzer Begrüßung beider Mannschaften ging es dann in die Kabinen zum Umziehen.

Die PSV Anlage füllte sich immer mehr und die Zuschauer und Fans warteten gespannt auf das Aufwärmen beider Teams.

Nach dem intensiven Aufwärmprogramm ging es nochmal in die Kabine um auch mit dem Schiedsrichter letzte Besprechungen durchzuführen.

Pünktlich um 12:55 Uhr trafen beide Teams in den Katakomben aufeinander um gemeinsam Einzulaufen.

Nach der Platzwahl gab es noch ein gemeinsames Gruppenfoto mit allen Spielern und Trainern.

Die Aufmerksamkeit aller 200 Zuschauer und Spieler wurde zusätzlich genutzt, um als Mannschaft unserem Mitspieler Max zur Geburt seiner Tochter zu gratulieren und ein Geschenk zu überreichen.

Auch hier nochmal: Herzlichen Glückwunsch & alles Gute euch 3en!

Das Spiel startete direkt mit guten Torchancen auf beiden Seiten, wobei die Roten vor dem Tor eiskalt waren und direkt früh mit 2:0 in Führung gingen. Doch die Herren von der Höhe spielten weiter mit Druck nach vorn und erspielten sich sehr gute Chancen u.a durch Felix „Kammi“ Kamisek oder Dominik Hellmann.

Viele Chancen de PSVer wurden durch den gut haltenden Torwart der 96er pariert.

Die Sonne schien und die Zuschauer sahen ein gutes Fußballspiel beider Mannschaften.

Zur Halbzeit stand es 0:3, wobei das Ergebnis nach den Torchancen auch hätte anders aussehen können.
In der Halbzeitpause wechselte das Trainerteam einmal komplett, um jedem Spieler des 22-köpfigen Kaders Spielminuten zu geben.
Auch in Halbzeit 2 zeigten sich beide Teams sehr willig, um auch den Zuschauern etwas zu bieten.
Die Roten spielten nun sehr clever und ließen unsere Jungs viel laufen und spielten sich so noch einige Torchancen raus.
Man merkte am Ende des Spiels, dass sich die Grün-Weißen in einer sehr harten und intensiven Vorbereitung befinden, und die Konzentration somit nicht mehr ganz vorhanden war und man sich noch 3 schöne Tore der Roten fing.
Am Ende ging das Spiel mit 0:6 verloren, wobei die Zuschauer gerade in der 1. Halbzeit ein gutes Spiel der Herren von der Höhe sahen.
Doch das Wichtigste des Tages ist, dass die Zuschauer ein tolles & faires Fußballspiel gesehen haben und die Spieler dieses Spiel nie vergessen werden.
Nach dem Spiel ging es noch für beide Teams ins Clubhaus, wo unser Wirt Uwe uns ein reichhaltiges Buffet zur Verfügung stellte. Dafür auch ein herzliches Dankeschön.
Der größte Dank des Tages gehört jedoch Carsten Henke, der dieses Spiel erst ermöglichte und sich um Alles kümmerte, damit dieses Spiel in diesem Rahmen so stattfinden konnte.

Riesen Dank, Carsten!!

PSV GW Hildesheim

0 : 6

Hannover 96 Ü32

Samstag, 21. Juli 2018 · 13:00 Uhr

Freundschaftsspiel

Schiedsrichter: Jürgen Hilse Zuschauer: 150

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.