Sieg zu Benny's Abschied

Sieg zu Benny's Abschied

Herren II (4. Kreisklasse) 28.08.2017

Am gestrigen Sonntag reiste man zum bis dato Tabellenvorletzten nach Hotteln und allen war klar: Hier zählt nur der Sieg!
Dementsprechend offensiv und druckvoll startete man auch voller Selbstbewusst sein in das Spiel.
So kam es bereits nach 7 Minuten zum ersten Treffer des Tages. Patti und Lars kombinierten ansehnlich im Mittelfeld, ehe Lars sich ein Herz fasste und aus ca 23m sehenswert zur 0:1-Führung einnetzen konnte!
Und es ging munter weiter! Keine 5 Minuten später das 0:2 für die Zweite! Benny mit dem Auge für Carsten, der im 16er den Ball annahm, sich drehte und trocken ins lange Eck abschloss.
In der 13. Minute dann fast das 0:3 - Chaos im Hottelner Strafraum, der Ball kam auf Benny, doch statt diesen im quasi leeren Tor unterzubringen, segelte er schön über das runde Leder. Da war die Position im Sturm wohl doch zu ungewohnt 
Was dann passierte war für das Trainerteam unverständlich und unerklärlich. Anstatt hier weiter offensiv nachzulegen, folgte ein katastrophales Fussballspiel von beiden Seiten. Das Spiel dümpelte dann bis kurz vor der Pause vor sich hin, ehe kurz vor Halbzeitpfiff doch noch etwas passierte! Patti mit dem Diagonalball auf Helli, der mit dem Schlenzer über den Torwart, der zwar noch dran war, aber den Ball nicht mehr entscheidend vom Tor abhalten konnte. Somit ging es mit einer durchaus verdienten 0:3-Führung in die Pause!

Zur Zweiten Hälfte dann der erste Wechsel. Nico bekam eine Pause und für ihn kam Dennis ins Spiel. Spielerisch ging es aber katastrophal weiter. Ansehnlicher Fussball ist definitiv was anderes.. Auf beiden Seiten gab es zwar noch Torchancen (auch hochkarätige), genutzt wurde davon jedoch keine. So wechselte das Trainerteam nochmal fließig durch (Oli für Tobi und Andi für Lars), doch auch diese Änderungen brachten nicht wirklich Besserung. So dümpelte die Zweite Hälfte mehr oder weniger vor sich hin.

Kurz vor Schluss dann der letzte Wechsel. Benny Brommer-Eggert (an dieser Stelle nochmal herzlichsten Glückwunsch vom gesamten Team zur Hochzeit vergangene Woche!) wurde unter Applaus von Spielern, Trainern und Zuschauern vom Platz begleitet und bekam so seinen gebührenden Abschied.
Nur wenige Momente später pfiff der sehr gut leitende SR das Spiel dann ab - Auswärtssieg für die Zweite! Durch diese 3 Punkte konnte man sich auf Tabellenplatz 5 vorarbeiten.

Benny, wir wünschen dir hier nochmals nur das Beste und viel Erfolg für deine Zukunft im Ausland und hoffen, dass wir dich vielleicht mal wieder bei uns begrüßen dürfen!

Man ließ den Abend dann noch geschlossen in einer gemütlichen Runde zu Hause auf der Höhe ausklingen und genoß die 3 Punkte.

Am kommenden Sonntag geht es dann mit einem Heimspiel weiter. Es kommt der bisher souverän agierende Tabellenführer aus Achtum auf die Höhe.
Stay Tuned!

TV DE Hotteln

0 : 3

PSV GW Hildesheim 2

Sonntag, 27. August 2017 · 15:00 Uhr

3. Kreisklasse Staffel A · 05. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.