10 neu Spieler für die Herren 2018/2019

10 neu Spieler für die Herren 2018/2019

Herren I (2. Kreisklasse) 14.07.2018

Herren baut sich neu auf.

Seit dem 01.07.2018 befindet man sich im Vorbereitungstraining für die neue Saison 2018/2019.

Nach einem krassen Umbruch zur Winterpause in der man die zweiten Herren vom Spielbetrieb abmeldete und diese zwei Klassen höher spielen ließ, konnte man in der Rückserie leider den Klassenerhalt nicht mehr schaffen, so wollte man das Team verjüngen aber auch mit Erfahrung verstärken. Nach 4 Jahren abstand konnte man den Vorsitzenden Pasini, wieder als Teammanager gewinnen, der in der Sommerpause viel damit beschäftigt war dem neuen Trainerteam Mirco Markei und Uwe Gerken einen ordentlichen Kader zu präsentieren. Trainer und Vorstand standen fast täglich im Kontakt, nach dem unser ehemaliger Chefcoach Kandora mitteilte das es für ihn bei PSV nicht mehr weiter geht und er neues in Nettlingen erfahren möchte, fingen wir sehr schnell an zu arbeiten um die Weichen für die neue Saison zu Planen, mit 11 A-Jugendlichen wurde früh Kontakt aufgenommen, 8 Spieler konnte man für die neue Saison gewinnen. Neben den A-Jugendlichen gelang es uns 2 Kreisligaerfahrene Spieler mit Benedikt Domdey und Sebastian Schenk zu gewinnen. Im ganzem gehen wir mit guten 28 Spielern in die Vorbereitung. Wir freuen uns auf eine spannende und hoffentlich verletzungsfreie Saison.

Die Neuzugänge, aus der eigenen A-Jugend kommen Johannes Röde, Tilman Wahlandt (fehlt auf dem Bild), Max Wicke, Levin Socha, Felix Kamisek, Tilman Kupferschmidt, Tobias Glados, Lennart Zängle. Vom VfR Ochtersum wechseln Benedikt Domdey und Sebastian Schenk.

Mit auf dem Bild, Trainer Mirco Makrai und Uwe Gerken sowie TW Trainer Björn Thoni.

 

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.